Pfingstsonntag, Punkt 12.00 Uhr (Middag), haben wir unseren persönlichen Greeter Gert getroffen. Gut vorbereitet und informiert hat uns Gert sogleich auf den höchsten Punkt Winterhudes – Aussichtsplattform des Planetariums – geführt und uns einen weitläufigen Blick nicht nur über Winterhude und Uhlenhorst verschafft. Anschließend spazierten wir durch den Stadtpark, um dann mit einem kurzen Bustrip nach Uhlenhorst zu gelangen. Aufwendig gestaltete Fassaden, prachtvolle an Kanälen gelegene „Häuser“, uralter Baumbestand und gepflegte Gärten beeindruckten uns auf der Uhlenhorst. Zu guter letzt fanden wir ein windgeschütztes sonniges Plätzchen in einem Terrassenlokal an der Außenalster.

Danke an unseren Greeter Gert, der sich viel Zeit für uns genommen hat und uns viel Wissenswertes über die beiden Stadtteile vermittelt hat.

Wir kamen als Gast und gingen als Feunde – Dank Britta war unser Kurzurlaub in Hamburg perfekt. Unsere Tour begann in der Speicherstadt und ging entlang der Elbe in Richtung Fischmarkt. Britta hat uns während der Tour viel Wissenswertes erzählt, aber vor allem einfach auch ganz persönliche Tipps gegeben – lecker Essen und prima Feiermöglichkeiten 🙂

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Britta bedanken!

 

Wir hatten einen netten und äußerst interessanten Spaziergang durch Ottensen. Unsere Greeterin Renate wusste viel zu erzählen und zeigte uns auch versteckte Plätze (Markt, persönlicher Tischler, Theater, Innenhöfe….).

Danach fuhren wir noch auf einen Abstecher nach Blankenese. Ihr Geheimtipp zum Abendessen bei „Frau Möller“ war dann noch das Sahnehäubchen oben drauf.

Danke für die schöne Zeit und Grüße aus Wien. Wir kommen sicher wieder, Susanne & Wolfgang


Bei unserem langen und sonnigen Wochenende in Hamburg hat der Greet mit Gerti unsere Reise noch mehr bereichert. Schon vor dem Greet hatten wir Kontakt und sie hat uns hier schon sehr wertvolle Infos über Möglichkeiten gegeben wo wir z.B. gut Essen gehen können, wo ein Flohmarkt ist…

Zum Greet haben wir uns dann morgens getroffen und durch die Kontakte zuvor hatten wir alle das Gefühl, als ob wir uns schon ewig kennen. Begonnen haben wir dann mit einer Tour durch St. Georg und danach haben wir uns Gertis Stadtteil Eppendorf zeigen lassen. Dieser Stadtteil hat einen besonderen Charme mit seinen schönen Fassaden, Innenhöfen, kleinen Geschäften und Parks.

Mit einem netten gemeinsamen Essen haben wir dann den Greet beendet. Es war ein unvergesslicher Tag für uns und wir haben eine Freundin mehr!
Viele Grüße Elke & Elmar

 

Unser Greeter Werner zeigte uns Ecken von Hamburg, die wir alleine nicht entdeckt hätten. Ein ausführlicher Rundgang durch St. Georg mit vielen Erklärungen, Besuch der Speicherstadt, Hafen-City und vieles mehr fand in lockerer Atmosphäre statt. Der Spaziergang machte uns viel Spaß, war sehr kurzweilig und informativ. Werners Engagement und Liebe zu seiner Heimatstadt waren immer präsent. Diese Art von Stadtrundgang können wir nur weiter empfehlen.

 

Vielen Dank an unseren Greeter Matthias für den tollen Greet am 27.05. Er hat uns von Anfang an Informationen rund um Hamburg gegeben. Diese haben uns während dem Wochenende super geholfen (Michel-Besuch sowie Restaurantviertel oder auch Ausgehstraßen in St. Pauli). Ein Musicalbesuch hat dann auch noch geklappt.

Hamburg hat sich von seiner sonnigsten Seite gezeigt und wir möchten uns bei unserem Greeter noch einmal ganz herzlich für seine Zeit bedanken!!

Grüße Marie, Margot und Debora

I was fortunate to experience the sights and sounds of Hamburg in the company of a wonderful greeter, Jörn. Before my visit, I emailed my wishlist of places to cover during my Hamburg greet.
Jörn explained the significance of different spots in Hamburg and patiently answered all my questions pertaining to the city. During our walk, Jörn took me to interesting locations in the city, which I would have otherwise never known. I got a good understanding on the architecture and history of different buildings such as Rathaus, St Michaels Church and Elbphilharmonie in Hamburg.
In the true spirit of the Greeter program, I came as a guest and left as a friend. I cannot thank Jörn and Hamburg Greeter enough, for their time, in being wonderful hosts and great ambassadors of this magnificent city.

Danke an unseren Greeter Matthias für die nette Führung über die Reeperbahn und die Große Freiheit mit einigen, uns nicht bekannten, Informationen. Dafür, dass es Matthias erster GREETER-EINSATZ war, haben wir uns sehr nett und freundlich begleitet gefühlt.

Liebe Grüße und weiter so. Anna

Wir haben bei einem erlebnisreichen und sehr persönlichen Spaziergang einen neuen Stadtteil von Hamburg kennengelernt …. so viele Überraschungen an einem warmen Sommertag in Ottensen. Der ehemalige Arbeiter*innenstadtteil birgt viel Geschichte und wir haben ihn bestimmt nicht zum letzten Mal besucht.

Unsere Greeterin Gerlinde versteht es als Gastgeberin, durch die vielen Geschichten aus Ottensen uns als ihre Gäste zu begeistern.

Vielen herzlichen Dank für den tollen Nachmittag – Sönke & Heike aus Oldenburg


Unser Greeter Stefan hat uns viel Sehenswertes von Hamburg gezeigt und uns auch einige nützliche Tipps für unseren Aufenthalt gegeben. Wir hatten Spaß und waren lustig unterwegs. Es ist sehr hilfreich, in einer unbekannten Stadt mit einem Greeter unterwegs zu sein. Wir können das nur Jedem empfehlen.

Wir hatten eine schöne Zeit und wünschen dem gesamten Team Gesundheit und alles Gute.