Wenn Häuser Geschichten erzählen

Es war eine tolle und interessante Tour durch die neue, alte und zukünftige Hamburger Architektur und deren Geschichte. Unser Greeter Peter konnte immer noch ein Anekdötchen drauf setzen und hat uns länger als vereinbart zu Fuß seine Wahlheimat näher gebracht. Trotz Schietwetter und steifer Brise ging unsere abwechslungsreiche Tour viel zu schnell zu Ende, die Fahrradtour mit Peter wollen wir ein anderes Mal nachholen. Vielen Dank auch noch für den prima Tipp mit der Fähre und den Kapitänshäusern.

Girls Just Wanna Have Fun

 

Huge thanks to our Greeter Susanne for an amazing start to our weekend in Hamburg. She listened to our interests and managed to take us around the city to view an amazing array of sights. She was prompt, polite and professional and as the afternoon progressed we all relaxed and we had lots of fun. We walked and walked and walked. No question was too silly and her knowledge was immense. It set the tone for us to continue a fantastic weekend where we felt we really got to see Hamburg. Thank you!

Auf den Spuren der Pfefferkörner

Wir hatten, dank Jürgen, einen unvergesslichen Tag in Hamburg. Mit viel Engagement, Insiderwissen und Herzblut hat er uns Hamburg von einer ganz anderen Seite präsentiert. Ob Groß oder Klein, jeder kam auf seine Kosten. Der Tag verging wie im Flug, auch unsere Kinder, 6 und 7, waren begeistert und wollen sich unbedingt wieder mit Jürgen auf die Spuren der Pfefferkörner begeben.

100 % empfehlenswert und nochmals vielen Dank an Jürgen für den schönen Tag und den sehr netten Kontakt und die tolle Abwicklung im Vorfeld.

A perfect autumn day in Hamburg

I visited Hamburg on what was such a spontaneous trip, it was short and it was all I needed to switch off before taking on a big project. I hadn’t really planned what to do or see. Typically I’m not a tourist kind of person, I like to blend in like a local. I like understanding the city, capturing its true essence and have a conversation about its history with citizen / resident and make new friends. I think, I managed to embrace the city by meeting my Greeter Susanne, who is a Hamburg Greeter. She was warm, friendly and invited me to know Hamburg from her perspective. Meeting her on my first day of the trip, set the scene well for me and I managed to explore more about the city based on her recommendation. We spoke about everything from architecture, culture, religion to Brexit, all over coffee and cake and length walk where nature witnessed our connection.

Samra, London, Oct 2017

Ein wunderschöner Nachmittag bei Schmuddelwetter in Hamburg

Trotz Schmuddelwetter hatten wir mit unserem Greeter Werner einen wunderschönen Nachmittag in Hamburg. Werner hat uns vom Hotel abgeholt und hat uns die schönsten Ecken von Hamburg gezeigt. Die Tour war sehr informativ. Wir haben Geschichten gehört und Dinge gesehen, die man auf einer normalen Stadtrundfahrt nicht erfährt.

Vielen lieben Dank nochmal an Werner. Wir kommen sehr gern wieder!

Stadtteilgeschichte mal nicht aus Büchern!

Gemeinsam mit unserer Greeterin Helga haben wir den Stadtteil Eppendorf erkundet und dabei viele neue interessante Informationen sammeln können. Auch wenn wir als Neu-Hamburger hier leben, konnte uns Helga auf viele Dinge hinweisen (Geschichte und Geschichten, Architektur etc.), die wohl nur Hamburger Insider wissen können. Ein wunderbarer Tag mit Helga und an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön!

The best day in Hamburg

It was the best day of our visit in hamburg. Our Greeter Martin is the best! We got to see places that we will never go to if we will not do this tour with Martin. He arranged the tour excellently like we asked him and he always added some story related to the Jewish history.

Unser Resümee: 100% empfehlenswert!

Vielen herzlichen Dank für die Vermittlung von unserer Greeterin Friede. Wir hatten einen wundervollen Tag mit ihr!   Wir konnten gar nicht genug bekommen von Friedes Begeisterung für die Stadt und die Geschichten, die sie uns dazu erzählen konnte. Unser Resümee: 100% empfehlenswert!

Isabella

Eine spannende Geschichtsreise durch Hamburg

Wie wär’s mit historischen oder einfach nur amüsanten Details an der Petrikirche, die man im Reiseführer vergeblich sucht. Oder Wissenswertes über den geschichtlichen Ursprung von Hamburg – der Hammaburg. Auch zum UNESCO Weltkulturerbe dem Kontorhausviertel und der Speicherstadt bleiben keine Fragen offen. Von der Vergangenheit in die Zukunft geht’s in der Hafencity. Aber auch für einen gemütlichen Kaffeeklatsch bleibt Zeit. Jeder kommt auf seine Kosten und so wird uns unser abwechslungsreicher und interessanter Greet-Spaziergang mit Peter noch lange in guter Erinnerung bleiben. Hamburg als Tourist mit den Augen eines Einheimischen zu sehen, einfach nur empfehlenswert!

Danke Peter, dass du dir trotz starkem Schnupfen und eisigen Temperaturen so viel Zeit für uns genommen hast. Dein großes Wissen hat uns fasziniert, und durch den netten Greet konnten wir etwas in dein Hamburg eintauchen …einfach nur unvergesslich!

Herzlichen Dank! Wir freuen uns jetzt schon auf einen Fahrrad-Greet mit dir im Sommer;-)

Ein einmaliges Erlebnis

Unser Greeter Jürgen hat uns mit außerordentlichem Engagement sein Hamburg gezeigt. Wir waren begeistert von der Vielfalt, welche in dieser Weltstadt herrscht. Wir waren zu Fuß, per Fahrrad, mit Bus, Bahn und Schiff unterwegs.

Großen herzlichen Dank lieber Jürgen. Wir werden auch gerne etwas in die Kasse spenden. Alex, Alain, Doris und Kurt