Wir haben uns um 10:30 Uhr mit unserem Greeter Heinz vor dem Konzerthaus ( nähe Hauptbahnhof) getroffen. Die Chemie hat sofort auf beiden Steiten gestimmt und so zogen wir drei los um den Stadtteil St.Georg zu erkunden. Wir waren fasziniert von dem geschichtlichen Wissen, das uns Heinz über diesen doch noch verruchten und zugleich unwahrscheinlich interessanten Teil Hamburgs mit seinem ganz eigenen Flair zu erzählen wusste. St. Georg ist schräg und sündig, schick und schwul und hat eine lebendige Mischung kultureller Vielfalt. Die Lange Reihe ist vielleicht die verrückteste, vielfältigste und auch urigste Erlebnismeile der Hansestadt. Es findet gerade ein Wandel in dem Viertel statt und es locken neben alteingesessenen Handwerksbetrieben, Eckkneipen und Szenelokalen nun auch Edelboutiquen und Trendbars. Innerhalb von drei Stunden konnten wir in Begleitung von Heinz selbst spüren, dass gerade dieser Reiz des Andersartigen diesen Stadtteil für uns so unwahrscheinlich anziehend macht. Wir waren einfach nur begeistert von unserem Greet, denn so hatten wir die Möglichkeit das etwas andere Hamburg auf ganz charmante Weise kennenzulernen.

Unser Dank geht deshalb nochmal an Heinz, „wir kamen als Gast und sind als Freund gegangen „.
Hamburg wir kommen auf jeden Fall nochmal wieder und dann gehts zum nächsten Greet. 🙂

Bildquelle: Eigenproduktion

Un grand merci à Rainer pour nous avoir fait découvrir Hambourg et plus particulièrement le centre-ville, le quartier des comptoirs ainsi que la Philharmonie. La balade était très agréable et informative! Nous avons terminé le tour dans un restaurant en bavardant avec notre „greeter“. Rainer est une personne très sympa et compétente. À refaire!

Bildquelle: Eigenproduktion

Fantastic experience. Gordon was enthusiastic, very knowledgeable and also flexible regarding the route, etc. He would have continued even though we had already covered 2 hours but my tiny brain was suffering from overload so I had to bow out. Would recommend him for anyone new to Hamburg.

Bildquelle: Eigenproduktion

Dank Julies perfekten Timings hatten wir pünktlich um 10.00h ein beeindruckendes Erlebnis im Bahnhof U4 Elbbrücken (was, wird hier nicht verraten, wollen euch nicht den Spaß nehmen). Die Tour war sehr kurzweilig, informativ, gut vorbereitet und durch das Quiz waren wir aktiv dabei, tolle Idee. Neue HafenCity und die alte Speicherstadt, wir haben ganz neue Seiten von Hamburg kennengelernt.

Bildquelle: Eigenproduktion

Teppiche und frisch gerösteter Kaffee in der Speicherstadt, ungewöhnliche Architektur in der Hafencity, viele Informationen und neue Eindrücke – das war unser Rundgang mit Andreas. Ein gelungener Ausflug für zwei Freundinnen aus Bremen. Vielen Dank!

Bildquelle: Eigenproduktion

Wir danken für die schönen Stunden mit Janna, die uns Hamburg von einer Seite gezeigt hat, die man normalerweise als Tourist nicht unbedingt kennenlernt. Janna war super nett und hat uns auf unserem Spaziergang durch die Stadt alles toll erklärt. Sollten wir wieder mal nach Hamburg kommen, werden wir uns gerne wieder von einem Greeter durch die Stadt führen lassen. Wir werden euch gerne weiter empfehlen.

Bildquelle: Eigenproduktion

Hildegund was fantastic. Her knowledge of all things Hamburg is impressive. She showed me many interesting areas and buildings, pointing out details I never would have noticed on my own. She was extremely generous with her time. We were lucky to have a gorgeous, warm day, which further enhanced the day (thanks for arranging that, Hildegund!). Thank you for a wonderful experience.

Bildquelle: Eigenproduktion

Wir hatten vor 4 Jahren schon mal einen Greet – war wunderbar.
Der diesjährige Greet führte uns nach Altona, wo wir wahrscheinlich nie hingekommmen wären. Fred war – ist – ein wunderbarer
Greeter, wir haben sehr viel von der Geschichte – Hamburgs und Altona – erfahren.

Sollten wir in den nächsten Jahren wieder nach Hamburg kommen – Hamburg ist eine schöne Stadt. – Werden wir bestimmt
wieder einen Greeter in Anspruch nehmen.

Bildquelle: Eigenproduktion

Wir hatten einen tollen Tag mit Werner. Da wir nicht genau wussten, was wir uns anschauen wollten, hat Werner einfach eine kleine Tour durch Hamburg für uns zusammengestellt. Besonders die Geschichten über das Rathaus waren sehr Interessant !!
Zusätzlich haben wir noch viele alte Treppenhäuser und Hinterhöfe entdeckt und Werner wusste zu allem etwas zu erzählen. Ein abschließender Besuch bei Eier Carl durfte natürlich nicht fehlen.
Liebe Grüße Thomas, Martina, Rainer, Basi, Norbert, Marion

Bildquelle: Eigenproduktion

… einen Greet buchen – toll!
Auf Wunsch ein Übersichtsprogramm, versteckte Winkel entdeckt und mit einem Kaffee in der  Rösterrei gekrönt – weiterzuempfehlen!!!
Danke Petra & Gaby

Bildquelle: Eigenproduktion