Speicherstadt

Unsere Töchter sind begeisterte Fans der Kinder- und Jugendserie „Die Pfefferkörner“. Umso größer war die Vorfreude auf die Greeter-Tour zu den Drehorten dieser Fernsehserie. Wir trafen unsere Greeterin Angela bei der U-Bahn-Station Baumwall, besuchten zunächst die Elbphilharmonie Plaza, genossen den herrlichen Ausblick und erfuhren von Angela einzelne sehr interessante Details von Hamburg. Unserer Greeterin merkte man ihre Verbundenheit und große Begeisterung für ihre Stadt an! Als wir zu den ersten Drehorten kamen, vermittelte Angela unseren Töchtern ihr umfangreiches Serienwissen auf sehr kindgerechte Weise. Unsere Tour führte uns weiter über den Traditionsschiffhafen und das Kesselhaus zu den nächsten Drehorten: Teekontor Krogmann im Wasserschlösschen (konnten wir sogar besichtigen), alter Leuchtturm und Hauptquartier der Pfefferkörner in der Speicherstadt (zum ehemaligen einer früheren Staffel und zum aktuellen). Angela konnte immer wieder begeisternd Details erklären und zeigte uns sogar jeweils die passenden Fotos aus den Staffeln. Anschließend führte unser Rundgang über den Hannoverschen Bahnhof zum „HafenCity Viewpoint“.

Wir beendeten diesen wunderschönen Greet mit einer Busfahrt der Linie 111, „Sehenswürdigkeiten im 111-Sekunden-Takt“. Wir waren alle sehr fasziniert, empfehlen diese Tour alle Pfefferkörner-Begeisterten und danken Angela ganz herzlich für diesen fabelhaften Nachmittag!
Christian

Bildquelle: Eigenproduktion