Unser Hamburg-Aufenthalt begann mit Schietwetter. Als uns unser Greeter Claus morgens am Hotel in Altona abholte, grüßte nicht nur die Sonne. Gleich ging es mit der S-Bahn ins Schanzenviertel, müsste mal gekehrt werden, hat aber schöne Ecken. Von dort weiter mit U- und S-Bahn nach Winterhude, Harvesterhude und Eppendorf mit beeindruckenden Häusern und Menschen und immer fundierte Erklärungen mit erheiternden Einlagen.

Claus ist ein kompetenter und sachlicher Erklärer. Vielen Dank noch einmal!

Herzliche Grüße aus dem Hunsrück,                  Waltraud + Axel

 

Bildquelle: Eigenproduktion