Hamburg im Dunkeln


Unsere Greeterin, die weltoffene, kontaktfreudige, herzliche, einfach tolle Rebekka, hat uns aufgrund der Jahreszeit Hamburg im Dunkeln mit aufregenden Lichterbildern gezeigt. Doof wäre es, zu schreiben, es war toll – unsere Greeterin hat sich Mühe gegeben, bla bla… Ganz ehrlich, es war so, wie mit einer Freundin unterwegs zu sein, die mehr kann als nur Stadtführung, einer Freundin, die einen ermutig, die sich schnell auf andere einstellt und auch für spontane Ideen zu haben ist. Wir haben sicher nur einen Bruchteil dessen kennengelernt, was Rebekka drauf hat. Sie ist jemand, die ihre Stadt liebt, uns daran teilhaben ließ und uns Touries an Orte gebracht, die wir sonst nicht gesehen hätten.

Vielen Dank für die schöne Zeit, jederzeit wieder.