Unser Spaziergang durch das Kontorhausviertel und die Speicherstadt war sehr interessant und abwechslungsreich. Unser Greeter Andreas hat uns auf sehr persönliche Art diese Stadtteile Hamburgs nahe gebracht.
Er hat uns auch einige Tipps gegeben, welche Orte in Hamburg noch sehenswert sind. Zum Abschluss haben wir zusammen einen Kaffee getrunken. Mein Sohn und ich haben von dem Greeter-Rundgang auf jeden Fall profitiert, weil wir die Stadt mit den Augen eines Insiders kennenlernen konnten. Gerne wieder!!!

(Dieser Rundgang fand vor Ausbruch der Corona-Krise statt. Zur Zeit führen die Hamburg-Greeter keine Greets durch.)

Bildquelle: Eigenproduktion