Hamburg kann man selbst entdecken, mit einem netten Greeter ist es aber unterhaltsamer und informativer. Unser Greeter Claus zeigte uns, trotz tropischer Temperatur, locker und ausführlich die Speicherstadt, das portugiesische  Viertel und Teile des Hafens. Viele interessante Orte, die man als „normaler Tourist“ nicht sehen würde.

Herzlichen Dank für den tollen Spaziergang.

Bildquelle: Eigenproduktion