Ganz zufällig haben wir kurz vor unserem Hamburg Urlaub die Greeter-Website entdeckt. Wir haben eine kurze Anfrage geschickt und Glück gehabt: Romuald hat sich gemeldet, um uns Hamburg zu zeigen.
Wir wurden in der Nähe vom unserem Hotel in Flottbek abgeholt und sind mit dem Fahrrad (wir hatten unsere eigenen mit dabei) gemütlich am Elbufer in die Stadt geradelt.
Romuald hat sich viel Zeit für uns genommen (viel mehr als eigentlich gedacht war) und hat uns außer den großen Sehenswürdigkeiten auch viele interessante Kleinigkeiten gezeigt und erzählt. Genau das hatten wir uns erhofft und hat die Tour für uns zu etwas ganz Besonderem gemacht. Gerne ging er auch auf unsere Wünsche ein, wie zum Beispiel ein Fischbrötchen bei Brücke 10 zu genießen.

Wir haben die Tour sehr genossen, wir konnten Hamburg durch die Augen eines Einheimischen kennenlernen und haben auch gute Tipps für unseren restlichen Aufenthalt bekommen.
Alles zusammen: Es war ein toller Tag, vielen Dank dafür!

Bildquelle: Eigenproduktion