Wir wurden von unserer Greeterin Friede in der Lobby unseres Hotels abgeholt und sind mit ihr über die Mönckebergstraße, am Chilehaus vorbei, zu unserem eigentlichen „Objekt“ des Rundganges, der Speicherstadt und HafenCity, spaziert. Auf dem Weg hat uns Friede viel bezüglich der Geschichte der Stadt Hamburg erklärt, u. a. mit historischem Kartenmaterial. In der Speicherstadt angekommen, schilderte sie uns ausführlich deren Entstehung etc. Auf Fragen ging Friede jederzeit ein. Zum Schluss gab Sie uns noch weitere Tipps für unseren Aufenthalt in Hamburg. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Greet ein Highlight unseres Aufenthalts in Hamburg war. Friede war äußerst charmant und sympathisch, kannte die Speicherstadt wie ihre Westentasche. Uns hat der persönliche Touch des Greets sehr gefallen. Herzlichen Dank an Friede!

Bildquelle: Eigenproduktion