VOR dem Greet bekamen wir von Claus bereits ganz tolle und viele Informationen von Hamburg.
Er schickte uns sogar Tourenvorschläge für andere Tage, weil ja in diesem 4-stündigen Greet schließlich nicht ganz Hamburg reingepackt werden konnte.
Claus zeigte uns auch so viele Dinge abseits der Touristenroute, die wir allein nie gefunden hätten bzw. Dinge, die in keinem Reiseführer standen.
Zeitaufwändige Besichtigungen waren nicht dabei, die konnten wir allein machen. Das wäre schade um die Greetzeit gewesen. Es waren „reiche“ Stunden zu Dritt und HAMBURG ist unserem Herzen ganz nah gerückt. Eine wunderbare Stadt.

Herzlichen Dank Claus.

Bildquelle: Eigenproduktion