Moin, moin,
wir trafen uns mit unserer Greeterin Marlis an einem sehr heißen Samstagnachmittag bei der U-Bahnstation Feldstraße. Wir waren etwas erschöpft, da die „Reise“ dahin mit vielen Umwegen verbunden war, hihi! (Bauarbeiten)
Den Spaziergang mit Marlis haben wir dann aber im Schanzenviertel abgebrochen. Es war uns allen schlichtweg zu heiß!
Die Informationen, die wir nach fast 2 Stunden erhalten haben, waren sehr aufschlussreich und Marlis wusste auch viele „kleine Dinge“ über dieses Viertel.
Wir bedanken uns ganz herzlich und werden uns vielleicht wieder einmal bei Ihnen melden.
Äs Grüessli aus der Schweiz, Monika