Durch die tolle Führung von Martin haben wir einen Stadtteil von Hamburg (Ottensen) kennengelernt, den wir garantiert sonst nicht besucht hätten.
Die Führung war fundiert, kenntnisreich, sympathisch und durch seinen persönlichen Bezug zum Stadtteil geprägt. Martin ist ein sehr freundlicher, ruhiger Mensch, der gerne auf alle unsere Fragen eingegangen ist. Durch ihn haben wir das „normale“ Leben in Ottensen erlebt. Aber auch der geschichtliche Hintergrund und die Entwicklung des Stadtteils kamen nicht zu kurz.
So haben wir einen wunderschönen Vormittag verlebt. Sogar an das richtige Wetter (Sonnenschein) hatte Martin gedacht. Wir fühlten uns sehr willkommen – eben to greet in seiner wahren Bedeutung.

Bildquelle: Eigenproduktion