Ein dickes Lob an unseren Greeter Martin. Er hat uns Sehenswürdigkeiten gezeigt, die in keinem Reiseführer stehen, die wir so auch nie gesehen hätten – weil wir sie nicht gesucht hätten, wie z. B. das Afrikahaus, die Manufaktur oder das Chocoversum. Die Zeit verging wie im Flug, wir kommen bestimmt wieder.

Wir haben wunderschöne Tage in Hamburg erlebt und Dank, dem Spaziergang mit unserer Greeterin Friede, einen tollen Eindruck von der Lebendigkeit der Stadt erhalten. Friede hat uns auf unseren Wunsch hin durch St. Pauli und durch das Schanzenviertel begleitet und begeistert viele Geschichten zu den Wohngebieten und einzelnen Gebäuden erzählt. Der Wandel ist überall spürbar. Mit diesem Insiderwissen konnten wir einiges über die verschiedenen Szenen erfahren: Alternative, Arme, Reiche, Künstler… – eine bunte Mischung!

Sehr beeindruckend fanden wir die alten Fabrikhallen, die für Märkte, Kino und Musik-Veranstaltungen erhalten blieben. Dank der vielen Tipps von Friede konnten wir Hamburg ganz gut noch alleine weiter entdecken.

Vielen herzlichen Dank für den sympatischen, interessanten, individuellen und kurzweiligen Spaziergang!

Herzliche Grüße aus dem warmen Süden Deutschlands, Birgit und Mona

Euch allen ein großes Kompliment. Von der ersten Kontaktaufnahme über die Terminvergabe bis zur Stadtführung – perfekt! Schnell, kompetent und herzlich – wir kommen gerne wieder! Unsere Greeterin Rebekka hat uns am Hotel abgeholt und uns durch das Karoviertel, die Schanze und sogar noch durch St Pauli bis zur Reeperbahn geführt. Wir haben jede Minute genossen und die interessanten Infos und Geschichten aufgesaugt und an Rebekkas Lippen gehangen.

Ich bin selber Hamburgerin und lebe seit vielen Jahren im Exil – ich muss sagen: Rebekka, du hast mir meine Heimatstadt wieder näher gebracht. Danke!


Liebe Greeter, wir hatten ganz tolle Stunden mit unserem Greeter Rainer, der uns durch die Speicherstadt und die Elbphilharmonie führte. Die Zeit verging wie im Flug. Es war sehr informativ und Rainer konnte auch viel über die Hintergründe berichten.


Unsere Greeterin Rebekka hat uns gleich am 2.Tag unseres Hamburgtrips im Februar binnen 3 Stunden wahnsinnig viele Tipps gegeben – Kultur, Kulinarik, Shopping Gelegenheiten – alles war dabei! Ihr geschichtliches KnowHow, ihre menschliche, offene Art und natürlich das Fahren im „Paternoster“ war ein Highlight für uns!

Danke für die Erfahrung und den Spaß, den wir mit dir, liebe Rebekka, hatten!

Alles liebe aus Linz! Anna & Ingrid & Verena

 

Vielen Dank, dass es noch so kurzfristig geklappt hat. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Unsere Greeterin Elisabeth hat sich wirklich viel Zeit und Mühe gegeben. Wir waren beeindruckt, wie viel sie auch über Hamburgs Geschichte wusste. Sie hat uns tolle Plätze gezeigt und wir hatten wirklich einen rundum schönen Tag 😊

Liebe Grüße Sabine & Patrick

Treffpunkt für unseren Greet war eine kleine Kaffeerösterei, die wir allein bestimmt nicht gefunden hätten. Kurz: ein Geschmackserlebnis und kein Vergleich zu der gewohnten Industrieware. Frisch gestärkt ging es danach kreuz und quer durch die Stadt. Da wir gerne fotografieren war unser Fokus auf reizvolle Motive gerichtet und unsere Greeterin Karina hatte viele Ideen. Allein hätten wir weder die tollen alten Kontorhäuser gefunden, noch hätten wir hinter die Eingangstür geschaut. Aber so haben wir beeindruckende Treppenhäuser, aufwendige Verzierungen, Paternoster und Dachterrassen mit Aussicht entdeckt. Das ganze verbunden mit vielen Informationen über die Gebäude, aber auch Gastronomie-Empfehlungen, Ausflugtipps und weitere nützliche Informationen. Rundum ein gelungener Tag, an dem die Zeit wie im Flug verging.

Nochmals vielen Dank an Karina, die sich immerhin 4,5 Stunden für uns Zeit genommen hat und uns einen tollen Einblick von Hamburg verschaffte. DANKE

Unser Greeter Volker war sehr ortskundig und kompetent! Sein außerordentlich freundliches Wesen machte es einfach, sofort einen harmonischen Kontakt herzustellen. Wir haben die Stunden mit ihm genossen und sind sehr dankbar, dass wir ihn und durch ihn Hamburg kennenlernen durften.

Wir können Greeter Hamburg wärmstens empfehlen (obwohl der Tag eher nass und kalt war ;)).


Bei meiner Planung unserer Reise nach Hamburg zum runden Geburtstag meiner anderen Hälfte stieß ich auf die Homepage der Greeter. Sofort begeistert, stellte ich eine Anfrage und schwuppdiwupp war sie da: Birgid mit „d“! Nach einer kurzen Kontaktaufnahme per e-mail telefonierten wir miteinander und so erhielt ich bereits vor unserem Treffen einige wertvolle Tipps, u. a. Restaurantempfehlungen und wann welcher Besuch von Sehenswürdigkeiten zeitlich am Sinnvollsten ist.

Am zweiten Tag unseres Aufenthalts trafen wir uns mit unserer Greeterin Birgid. Sie zeigte uns mit sehr viel Engagement und interessanten Geschichten u. a. die beeindruckende Hafen City und den Hafen. Eine Fahrt mit der Fähre und anschließendem Besuch des Szenecafés am Strand (prompt haben wir auch einen Promi gesehen), rundeten einen außergewöhnlichen, entspannten und informativen Nachmittag ab. Birgid, eine tolle Greeterin, die uns „ihr“ Hamburg durch ihre Augen hat sehen lassen.

Danke meine Liebe für einen unvergesslichen Tag, der ein wesentlicher Bestandteil einer gelungenen Geburtstagsreise war. Wir kommen wieder! Liebe Grüße, Andrea & Frank

Wir waren mit unserem Greeter Klaus 2,5 Stunden im Stadtteil Ottensen bis zur Elbe unterwegs. Klaus hat uns Sehenswürdigkeiten gezeigt, die wir auf eigene Faust nicht gefunden hätten. Es war sehr schön. Die Zeit verging wie im Flug.

Wir würden jederzeit wieder bei den Greetern  nach einem Greet fragen.