Ein kalter Oktobermontag unterwegs durch St. Pauli mit unserem Greeter Hartmut. Freundliche Begrüßung und Kennenlernen an den Landungsbrücken, gefolgt von einem persönlichen Rundgang durch das Stadtviertel St. Pauli.

Dass Hartmut hier zu Hause ist, wird schnell spürbar. Seine Geschichten und Anekdoten finden sich nicht in den Reiseführern; sie ergeben sich auf der Straße und in den Kneippen durch die Begegnung mit den Menschen. So haben wir beim Besuch des St. Pauli – Museum nicht nur vergangene Größen wie Hans Albers getroffen, sondern auch gegenwärtige Akteure wie den Kiez-Fotografen Günter Zint kennen gelernt. Hartmut hat uns mit seinem Rundgang einen spannenden Einblick hinter die Kulissen und zu den Menschen in St. Pauli geboten. Vielen Dank!

Bildquelle: Eigenproduktion