Wir hatten einen sehr schönen und inspirierenden Greet mit Helga, die durch große Orts- und Epochenkenntnisse und vor allem Wissen über die Hamburger Architektur glänzte. Wir wären sonst niemals in die versteckten Hinterhöfe mit Theater, Kino und ähnlichem gegangen.

Wir danken ihr nochmals sehr für den schönen Morgen in Ottensen, wo man übrigens hervorragend im Schweinske frühstücken und essen kann.

Bildquelle: Eigenproduktion