Wir trafen unseren Greeter Thomas in einem Lokal in Eppendorf. Da wir neugierig auf Neues sind, haben wir Thomas die Wahl der Sehenswürdigkeiten gelassen und er schlug im Vorfeld eine Tour um die Außenalster vor. Wir waren gespannt. In der Nähe des Lokals liehen wir uns Fahrräder. Da Thomas Mitglied beim Stadtradverleih ist, hat er die Räder für uns entliehen (klasse!!!! :))
Von Eppendorf ging es nach Winterhude zum Stadtpark. Thomas wollte mit uns ins Planetarium, um uns den schönen Blick über den Stadtpark Richtung Hafen zu zeigen. Leider war das Planetarium wegen Renovierung geschlossen. Praktisch wäre es auch gewesen, da es zu regnen anfing. So haben wir improvisiert und den Regenschauer unter Bäumen verbracht, versorgt mit Informationen zum Stadtpark.
Weiter ging es durch kleine, ortsteiltypische Einkaufsstraßen und über Kanäle durch Barmbek nach Uhlenhorst mit prächtigen Villen an der Außenalster. Sehr eindrucksvoll!
Thomas hat sich viel Zeit genommen und uns eine Region von Hamburg gezeigt, die wir so nicht besucht hätten. So bekamen wir neue Eindrücke von Hamburg, wofür wir uns noch einmal bei Thomas ganz herzlich bedanken.

Bildquelle: Eigenproduktion