Ich plante unseren ersten ausgiebigen Besuch in Hamburg und stieß bei den Recherchen im Internet zufällig auf die Seite der Greeter. Ich startete eine Anfrage für den ersten Tag, weil gerade da würden wir Hilfe benötigen, machte mir aber nicht allzu große Hoffnungen auf eine positive Rückmeldung. Und dann kam nach einer Woche die Rückmeldung von Birgid. Wir hatten zuerst Kontakt per E-Mail und machten einen Treffpunkt aus. Birgid gab uns gleich wertvolle Tipps zum Kartenkauf und welche S-Bahn wir nehmen sollten.

Das Treffen selber verlief dann völlig problemlos, wir fanden uns sofort. Wir wollten uns überraschen lassen, weil wir ja ohnehin nichts kannten und die Tour mit Birgid war einfach super. Trotz des heißen Wetters nahm sie sich für uns viel Zeit und wir besuchten Orte, wo wir selber nie hingekommen wären. Fuhren sogar zum ersten Mal im Leben mit einem Paternoster, besuchten die Terrassen der Elbphilharmonie und fuhren mit der Personenfähre.

Alles, was uns Birgid erzählte, war sehr interessant. Birgid ist eine tolle Greeterin! Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde mit herzlicher Umarmung – deine 3 Freunde aus Salzburg!

Bildquelle: Eigenproduktion