Während knapp vier Stunden führte uns unsere Greeterin Zoe charmant durch die Stadt. Von den Landungsbrücken über die Speicherstadt und Hafen-City gelangten wir am Schluss ins Schanzenviertel. Dabei erfuhren wir von der jüngsten Greeterin Hamburgs viele interessante Sachen. Wir waren überrascht, wie souverän uns Zoe durch die Stadt führte. Wir finden es sehr vorbildlich, dass sie sich als junge Erwachsene ehrenamtlich Zeit nahm, Fremden ihre Stadt zu zeigen. Unser erster Greet hat uns sehr positiv gefallen und wir würden es definitiv wieder machen!