Bei dem Greet mit Friede und ihrem Mann fühlten wir uns, als würden uns Freunde ihre Stadt zeigen. Sie haben uns nicht nur all das gezeigt, was wir ursprünglich auf jeden Fall sehen wollten, sondern auch interessante Ecken von Hamburg, in die wir sonst gar nicht gekommen wären und schöne Dinge, die wir sonst nie gesehen hätten. Trotz des Schietwetters hat der Spaziergang mit den beiden richtig viel Spaß gemacht. Der Schietwetter-Tee in einer Kaffeerösterei war ein passender Abschluss. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis!