St. Georg ist ein facettenreicher kleiner Stadtteil gleich hinter dem Hauptbahnhof (aber nur vom Rathaus aus gesehen :-)). Mal liederlich, mal glamourös, bietet er für alle Altersgruppen etwas und ist momentan angesagt. Seine bekannteste Straße, die „Lange Reihe“, weist alle Einkaufsmöglichkeiten und zahllose Cafés und Restaurants auf, die das Herz begehrt. Mittendrin befinden sich die St. Georg-Kirche, der St. Marien-Dom und die islamische Moschee. Die angrenzende Außenalster ist St. Georgs „Riviera“.

DER HAMBURGER über St. Georg