Seit dem Mittelalter machten Seefahrt und Handel Hamburg groß.
Auf dem Weg zwischen Rathaus, sehenswertem Börsengebäude und Alter Speicherstadt sieht man noch Zeugen dieses Wachsens, heute teils unspektakulär und liebenswert, teils immer noch bedeutend und großartig.
Der Blick in die neue Hafencity steht dazu im spannenden Kontrast.
Zur Hafenentwicklung gehört das als Senatsyacht 1908 gebaute Dampfschiff SCHAARHÖRN mit seinem Salon im „Hamburger Jugendstil“. Weitere Informationen unter www.schaarhoern.de