Immer wieder gerne!

Wir waren im Juni zum ersten Mal in Hamburg und wollten nicht irgendeine x-beliebe Tour machen, die von einem Veranstalter nach Schema F abgehalten wird. Deshalb haben wir uns für Hamburg Greeter entschieden, was eine hervorragende Wahl war. Mit unserem Greeter Hartmut ging es quasi direkt an den Landungsbrücken los und einmal auf die andere Seite der Elbe. Durch den Elbtunnel hindurch, genießt man von der anderen Seite einen schönen Ausblick auf die Landungsbrücken und einen kleinen Teil von Hamburg. Im Anschluss ging es weiter in die Speicherstadt und Hartmut glänzte mit Wissen und interessanten Informationen. Egal, ob aktuell oder aus längst vergangenen Tagen, es war zu jeder Zeit ein Spaß, ihm zuzuhören.

Nach einer kurzen Pause und einem leckeren Kaffee ging es weiter in Richtung Hafencity. Durch ein kleines Museum ging es im Anschluss weiter zu dem sich „selbst reinigenden Haus“. Im Anschluss wurde noch die Elbphilharmonie besucht und man konnte nochmal einen schönen Ausblick über die Stadt bekommen.

Wir beide waren sehr begeistert von diesem Stadtrundgang, würden es jederzeit wieder machen und weiter empfehlen. Ein großer Dank geht an Hartmut, er hätte uns die ganze Stadt zeigen können und zu allem etwas gewusst. Ein schöner Ausflug, den wir nicht so schnell vergessen werden!
Vielen Dank Hartmut!