Zeitreise


DANKE REBEKKA :-* Für meinen Freund und mich war es eine tolle Erfahrung und vor allem eine viel schönere Variante im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Stadtführung innerhalb einer riesigen Gruppe. Es war persönlicher und man hatte sogar zeitweise das Gefühl, an geheime Orte geführt zu werden, wo sonst niemand hinkommt. Ich erinnere mich da an Hinterhöfe, die dem Massentourismus wohl verwehrt bleiben.

Es war einfach herrlich, deinen Worten zu lauschen, wo sowohl Fakten als auch deine eigene Einstellung zu verschiedenen Themen mit einflossen. Dass du deine Stadt begehrst und gerne in Hamburg wohnst, haben wir dir vollkommen abgenommen. Wir möchten gar nicht so genau im Detail beschreiben, was wir im Ottenser Stadtteil, den du uns in all seiner Pracht gezeigt hast, alles gesehen haben, um es nicht für diejenigen vorwegzunehmen, die sich auch dafür interessieren. Es sei nur so viel gesagt: In diesem Stadtteil ist so ziemlich alles vertreten, Altes und Modernes, Vergangenheit und Gegenwart, Bunt und Grau….usw. Es prallen scheinbar viele Gegensätze aufeinander und so denkt man des Öfteren: Das passt irgendwie nicht zusammen! Und doch ist es irgendwie in sich stimmig und spiegelt gerade deshalb die Vielschichtigkeit dieses Stadtteils wider. Rebekka hat uns das auf beeindruckende Art und Weise – mit sehr ausgeprägtem Hintergrundwissen – vermittelt. Im Anschluss an die Führung haben wir noch einen Kaffee zusammen getrunken und Rebekka hat alle Fragen beantwortet, die wir noch hatten. Dazu gehörten vor allem Tipps für die weiteren Tage in Hamburg. Rebekka hatte im Voraus schon etliche Notizen für uns ausgearbeitet. Wir haben das sehr gerne genutzt und auch so umgesetzt. Wir hatten dann gar nicht mehr das Gefühl, dass wir total fremd sind, sondern bewegten uns relativ sicher von A nach B.

Ich empfehle daher, solch einen Greet bereits zu Anfang des Städtetrips zu machen, da man daraus auch noch viel für die weiteren Tage mitnehmen kann.
Rebekka, vielen herzlichen Dank für deine Zeit, die uns geschenkt hast! Es war sehr sehr schön.
Liebe Grüße von Sarah und Tobias